Die Besten Singlebörsen

Übersicht über die 15 besten Singlebörsen Deutschlands.

Hier findest du eine Liste der derzeit besten deutschen Singlebörsen. Wir haben alle Informationen für jede Singlebörse zusammengetragen und hoffen, dass du die Richtige für dich findest.
Wir möchten darauf hinweisen, dass sich auf dieser Seite Partnerlinks befinden.
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5

Parship
Eine der beliebtesten Singlebörsen Deutschlands

Parship ist eine Plattform genau über die Liebe. Am 14. Februar 2001 pünktlich zum Valentinstag wurde diese Seite für Verliebte gestartet und diese Plattform im folgenden Jahr auf 13 Länder in Europa ausgedehnt. 

Derzeit ist es eine der größten Dating-Websites mit mehr als 11 Millionen Mitgliedern in Europa. Allein die Zahl der britischen Abonnenten beträgt mehr als 125.000. Laut Statistiken des Unternehmens registrieren sich jede Woche fast 23.000 neue Benutzer.

Parship ist ein ernsthafter introvertierter Dating-Service, der sich darum bemüht, seine Mitglieder in langfristige Beziehungen zu bringen, anstatt sich gelegentlich zu treffen und zu flirten. Es verwendet einen wissenschaftlichen Algorithmus, um kompatible Personen unter seinen Benutzern zu identifizieren und zu paaren.

Der Algorithmus schlägt einander nur hochkompatible Mitglieder vor, was der Plattform hilft, ihre langfristigen Verpflichtungen zu erfüllen. Hugo Schmale, Mitbegründer und Professor für Psychologie, hat diesen wissenschaftlich fundierten Kompatibilitätsabgleich entwickelt. Es war ein Produkt seines langjährigen Studiums der Psychologie, Philosophie und Psychiatrie sowie der Feinheiten der Beziehungen.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei Parship?

DauerPro Monat
6 Monate74,90 €
12 Monate59,90 €
24 Monate39,90 €

ElitePartner
Singles Mit Niveau - Finde Deinen ElitePartner!

ElitePartner ist eine sehr beliebte Dating-Seite und App in Deutschland. Hier hast du die Chance niveauvolle und ernst gemeinte Profile von interessanten Singles zu entdecken, die im Detail geprüft werden. So lernst du Singles mit ernsten Absichten auf eine Beziehung kennen.

Das ganze funktioniert mithilfe eines wissenschaftlichen Matchings, welches sich auf deine Ziele, Werte und Bedürfnisse ausrichtet. So findest du deinen passenden Partner oder deine passende Partnerin.
Und das ist laut der Paarbefragung 2019 sogar nachgewiesen. Laut dieser Studie sind 9 von 10 ElitepArtner-Paaren miteinander glücklicher als je zuvor. 72 % der Paare, die sich durch Elite Partner kennengelernt haben, ziehen spätestens nach einem Jahr zusammen und 88 % sagen, dass sie perfekt zusammen passen. Die Statistiken sprechen also stark für den Erfolg von ElitePartner.

55 % der Singles sind Frauen und 45 % der Singles bei ElitePartner sind Männer. Dies ist ein ziemlich ausgeglichenes Verhältnis.

Weiterhin wirbt die Seite mit Akademikern und Singles mit Niveau. 70 % der Singles haben einen akademischen Hintergrund. Und Niveau ist eine Haltung, die jeder unabhängig vom Bildungsabschluss haben kann.
Dieses System scheint zu funktionieren, denn 360.000 Singles melden sich jedes Jahr bei Elite Partner an.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei ElitePartner?

DauerPro Monat
6 Monate69,90 €
12 Monate49,90 €
24 Monate35,90 €

LemonSwan
Was Frauen wollen - Die sichere Seite für Ihre Partnersuche.

LemonSwan ist eine Partnervermittlung, die ihren Fokus darauf legt auf die Bedürfnisse von Frauen einzugehen.
Hier findest du nur Singles mit ernsthaften Absichten. Wenn du genug von flüchtigen Abenteuern, oberflächlichen Flirts und kurzen Affären hast, dann bist du bei LemonSwan genau richtig. Bei dieser Partnervermittlung findest du nur Singles, die ernste Absichten haben und nach einer langfristigen Beziehung suchen.

Weiterhin musst du dich nicht durch Unmengen an Profilen klicken, denn LemonSwan legt Wert auf Klasse statt Masse. Die Partnervermittlung verwendet eine wissenschaftliche Methode, um dir passende Partner vorzuschlagen, die optimal zu deinen persönlichen Interessen passen. Dafür wird jedes Profil einzeln geprüft, ob es vollständig, ernsthaft und niveauvoll ist. So erhältst du ideale Partnervorschläge, die perfekt zu dir passen.

Bei LemonSwan hast du ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Männern und Frauen. Auf der Webseite sind 56 % Frauen und 44 % Männer vertreten. Zudem haben viele Singles einen akademischen Hintergrund, denn 56 % haben erfolgreich studiert oder studieren immer noch.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan?

DauerPro Monat
6 Monate74,90 €
12 Monate54,90 €
24 Monate39,90 €

eDarling
Qualität Ohne Kompromisse

eDarling hat weltweit über 14 Millionen Nutzer gewonnen und jede Woche registrieren sich mehr als 20.000 neue Nutzer. Diese Zahlen machen diesen „Love Connector“ zu einer der am häufigsten verwendeten Plattformen von Menschen, die nach Beziehungen suchen, die zu einer Ehe führen könnten. Die eDarling-Plattform hat positive Bewertungen erhalten, wenn es darum geht, Menschen zu verbinden.

eDarling.com wurde 2008 in Deutschland gestartet. Seitdem hat die Website einige intelligente Schnittstellendesigns entwickelt, die sie in den meisten europäischen Ländern zugänglich gemacht haben.
Um die Abdeckung der Plattform in den meisten Ländern zu gewährleisten, haben die Entwickler verschiedene Sprachen integriert, um sie für Personen geeignet zu machen, die eine bestimmte Sprache nicht beherrschen. Es ist unter anderem in Französisch, Englisch, Spanisch, Norwegisch und Italienisch verfügbar.

Es ist immer gut, die Ziele einer Dating-Plattform zu kennen, um sicherzustellen, dass du den richtigen Dienstleister findest. Wenn eine Website nicht das bietet, wonach du suchst, ist es besser, woanders zu suchen. Wir haben das Hauptziel von eDarling untersucht, um dir einen Einblick aus erster Hand zu geben, was es seinen Benutzern bringt.

Das Ziel dieser Plattform ist es, Menschen, die eine Beziehung suchen, die zu einer Ehe führen könnte, mit passenden Matches zu verbinden. So sind die meisten Nutzer zwischen 35 und 45 Jahre alt, obwohl sowohl junge als auch ältere Menschen vertreten sind. Bei seiner riesigen Nutzerbasis ist immer für jeden etwas dabei und es lohnt sich, einen geeigneten Liebespartner zu finden.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei eDarling?

DauerPro Monat
3 Monate49,90 €
6 Monate34,90 €
12 Monate24,90 €

LoveScout24
Über 1 Millionen Erfolgspaare

LoveScout24 ist eine der hervorragenden Websites, die zu einem größeren Franchise gehört. Diese Marke weiß, was die Leute wollen, und liefert deshalb immer Qualität. Dating in dieser Welt kann kompliziert sein, aber mit der Match-Website an deiner Seite sehen die Dinge ziemlich gut aus. Diese Plattform ist bei Millionen sehr gefragt, nicht nur wegen ihrer Profiqualität, sondern weil die Mitglieder echt sind.

LoveScout24 ist eine der beliebtesten Dating-Websites unter Erwachsenen. Es hat eine vielfältige Zielgruppe und erhöht so deine Chancen, deinen idealen Partner zu finden, exponentiell. Es ist außergewöhnlich entworfen und wird durch zuverlässige wissenschaftliche Theoreme unterstützt, die den Menschen helfen, die wahre Liebe zu finden. Sie sagen, dass jeder in dieser Welt geboren wird, um einen bedeutenden anderen zu treffen. Aber wie finden wir unseren Partner in einem so riesigen Universum? Ganz einfach: online!

Diese Website ist dein perfekter Wingman. Verschiedene interaktive Funktionen helfen dir, eine Person besser kennenzulernen und so zu analysieren, ob sie zu dir passt.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei LoveScout24?

DauerPro Monat
1 Monate49,99 €
6 Monate24,99 €

Bildkontakte
Seriös, beliebt und sehr sicher

Bildkontakte ist eine mehrfach ausgezeichnete Partnerbörse. Bei gutefrage.net belegte sie den 1. Platz. Zudem wurde sie von der Initiative für Sicheres Online Dating mit „sehr gut“ ausgezeichnet.

Bei dieser Partnerbörse sind alle wichtigen Funktionen zur Kontaktaufnahme komplett kostenlos. So kannst du problemlos andere Singles finden, anderen schreiben, Nachrichten beantworten oder selbst von deinem potenziellen neuen Partner oder deiner potenziellen neuen Partnerin gefunden werden.

Das Ganze ist dabei sicher und seriöse, denn der Schutz deiner Privatsphäre und die Sicherheit deiner Daten sind die höchste Priorität für Bildkontakte. Andere Singles sehen nur die Informationen, die du auch zeigen möchtest. Und dabei sprechen sie aus Erfahrung, denn seit 2000 existiert die Partnerbörse Bildkontakte und hilft seitdem tausenden Singles ihr persönliches Glück und einen Partner zu finden.

Insgesamt sind derzeit etwa 4 Millionen Mitglieder angemeldet, von denen mehr als 50.000 täglich online sind. Und jeden Tag kommen etwa 2000 neue Singles hinzu.

All diese Profile werden von dem Bildkontakte Team detailliert geprüft und erst danach freigeschaltet. So weißt du, dass du an kein Fake Profil gerätst. Jedes Profil besitzt ein aussagekräftiges Bild, welches dir einen ersten Eindruck von deinem potenziellen neuen Partner oder Partner bietet. Zudem steht allen Mitgliedern freiwillige Echtheitschecks zur Verfügung.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei Bildkontakte?

DauerPro Monat
1 Monate14,90 €
3 Monate9,97 €
6 Monate8,32 €

DatingCafe
Seriöse Singlebörse und Partnersuche

DatingCafe ist eine mehrfach ausgezeichnete Singlebörse. Sie wurde im Deutschland Test von Focus Money zum einen als „Top Singlebörse“ sowie als Singlebörse mit „Höchster Seriosität“ ausgezeichnet.

Online-Dating ist eine hervorragende Möglichkeit, um in jeder Lebensphase einen perfekten Partner oder eine perfekte Partnerin zu finden. Besonders für Singles über 35 Jahren sind Singlebörsen sehr gut geeignet.

DatingCafe begleitet deine Partnersuche in jeder Lebenssituation und in jedem Lebensalter. Das Verhältnis zwischen Männern und Frauen ist nahezu ausgeglichen. Etwa 53 % der Singles sind Frauen und 47 % der Singles sind Männer. Laut DatingCafe haben die Singles eine 51-prozentige Erfolgschance ihren Traumpartner oder ihre Traumpartnerin zu finden.

DatingCafe überzeugt, da die Singlebörse seriös und fair ist. Weiterhin sind alle Profile geprüft. Somit triffst du auf keine Fake-Profile. Die Singlebörse ist wie bereits erwähnt vielfach ausgezeichnet und besitzt zudem eine hohe Datensicherheit.

Weiterhin ist DatingCafe mehr als simples Online-Dating. Die Singlebörse bietet zudem Singlereisen und Singleevents an. So hast du die Möglichkeit deinen potenziellen neuen Partner bzw. Partnerin live kennenlernen.
Seit dem Jahr 1998 überzeugt die Singlebörse. Über 1,8 Millionen Singles sind derzeit auf Partnersuche.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei DatingCafe?

DauerPro Monat
3 Monate24,90 €
6 Monate18,90 €
12 Monate14,90 €

La Blue
Partnersuche Kostenlos mit mehr als 500.000 Singles

Bei La Blue kannst du kostenlos Kontakt zu mehr als 500.000 Singles aufnehmen. Und das Ganze funktioniert schon seit dem Jahr 2002, also seit mehr als 19 Jahren!

Nicht nur Mitglieder aus Deutschland sind hier aktiv, sondern auch Singles aus Österreich und der Schweiz. Besonders wenn du nahe an der Grenze zu einem oder mehrerer dieser Länder wohnst, ist La Blue somit eine gute Möglichkeit, um eine größere Auswahl an Singles zu haben. So entgeht kein potenzieller Partner deinem Radar!

Auf dieser Singlebörse finden sich nur Singles mit Niveau. So hast du die Möglichkeit seriöse und niveauvolle Partner kennenzulernen. Die Suche nach deinem potenziellen neuen Partner oder deiner neuen potenziellen Partnerin kann innerhalb von etwa zwei Minuten gestartet werden. Und das ist komplett kostenlos. So kannst du schnell und einfach das Chatten anfangen ohne dafür auch nur einen Cent ausgeben zu müssen.

Besonders für Singles über 50 Jahren ist die Partnersuche bei La Blue hervorragend geeignet. Denn diese Singlebörse ist besonders auf diese Generation ausgerichtet.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei La Blue?

DauerPro Monat
3 Monate6,63 €
6 Monate4,98 €
12 Monate3.74 €

Kizzle
Das Datingportal mit Singles aus Deiner Nähe

Du kennst Kizzle vielleicht aus der Bild, Bunte oder der Gala. In diesen Medien wurde die Singlebörse aktiv beworben und ausgezeichnet.

Kizzle ist sicher und seriös, da alle Profile handgeprüft sind und es eine Echtheitsprüfung gibt. Jedes Profil wird von Hand geprüft und mit der freiwilligen Echtheitsprüfung wird dir die exklusive Möglichkeit geboten, dein Profil herausstechen zu lassen. Weiterhin weißt du so, wer ernsthaftes Interesse hat.

Die Anmeldung ist kostenlos und keinerlei Bindung ist erforderlich, um die Singlebörse zu benutzen. Bei Kizzle geht es nicht nur darum die große Liebe zu finden. Du kannst die Plattform auch einfach benutzen, wenn du neue Leute kennenlernen willst oder nach einem Abenteuer suchst. Du kannst auch von Premium-Features Gebrauch machen. Dabei kannst du selbst entscheiden, ob und welche zusätzlichen Funktionen du nutzen möchtest ohne, dass du dich finanziell oder zeitlich binden musst. Aber auch ohne die Nutzung der Premium-Funktionen werden dir alle Nachrichten uneingeschränkt angezeigt, kannst du alle Profile ansehen und erfährst von allen Kizzle Highlights.

Finya
100% Kostenlose Partnersuche

Finya ist ein mehrfacher Testsieger. Diese Dating Plattform wurde unter anderem von “Deutschland Test”, Focus 29/20 als Deutschlands beste Singlebörse und von Netzwelt.de als Testsieger Partnerbörsen ausgezeichnet.

Zudem ist Finya komplett kostenlos, da sich die Plattform durch Werbung finanziert. So profitierst du von Premium-Features ohne einen Aufpreis bezahlen zu müssen. Diese Premium-Features sind unter anderem aktiv anflirten, unbegrenzte Chats, sofort in Fotos stöbern, individuelle Partnervorschläge, über 20 Suchkriterien, umfangreiche Profile, dynamische Suchergebnis-Platzierung und vieles mehr!

Die Profile bei Finya sind detailliert. So findest du Fotos, Musikgeschmack, Essgewohnheiten, Lieblingsmarken, Antworten auf die „100 Fragen”, ein persönliches Statement, Angaben zum Lebensstil uns so viel mehr! Damit findest du problemlos ein Thema, um mit anderen ein Gespräch zu starten.

Natürlich kannst du auch von den wissenschaftlichen Suchalgorithmen von Finya Gebrauch machen. So erhältst du personalisierte Partnervorschläge.

Zudem wird bei Finya sehr viel Wert auf Sicherheit gelegt. Es ist ein deutsches, inhabergeführtes Unternehmen aus Hamburg. Du musst weder deinen Namen, deine Anschrift noch irgendwelche Abrechnungsdaten preisgeben. So profitierst du automatisch von einer erhöhten Privatsphäre. Dazu kommen noch technologisch einschlägige Industriestandards.

Flirt-Fever.de
Flirten, Chatten, Daten - Kostenlose Privatchats

Bei Flirt-Fever sind über 4 Millionen Singles auf der Suche nach ihrem Traumpartner oder ihrer Traumpartnerin. Und jeden Tag kommen mehr als 1.000 Neuzugänge hinzu!

Mithilfe der kostenlosen Privatchats hast du die Möglichkeit interessante Singles mit ähnlichen Werten und Interessen kennenzulernen.

Flirt-Fever vertritt die Meinung, dass ein Flirt beginnt, wenn Neugier und spannender Smalltalk aufeinandertreffen und das Funken zwischen den beiden Singles im Flirt Chat startet. Daraus entwickelt sich dann häufig das erste Treffen und im Idealfall lernst du so deinen neuen Traumpartner oder deine neue Traumpartnerin kennen.

Falls du dir unsicher bist, wie du am besten mit anderen Singles ins Gespräch kommst, hat Flirt-Fever die perfekte Lösung für dich. In ihrer Flirt-Fibel findest du alle wichtigen und interessanten Informationen rund um die Themen Daten, Chatten und Flirten.

Also worauf wartest du noch? Starte dein Flirt-Abenteuer mit Flirt-Fever!

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft bei Flirt-Fever.de?

DauerGesamt
Für 2 Wochen2,99 €
Für 4 Wochen1,99 €

Lebensfreunde
Partnersuche für die Generation 50+

Du bist im besten Alter und auf der Suche nach einer neuen Liebe oder einer neuen Freundschaft? Dann bist du bei Lebensfreunde genau richtig, denn dies ist keine reine Online-Dating Plattform, sondern fokussiert sich auch darauf neue Freundschaften für Menschen über 50 Jahre zu vermitteln.

Es kann oft schwer sein im Alter Menschen mit ähnlichen Werten und einer vergleichbaren Lebenseinstellung kennenzulernen. Genau dabei will dir Lebensfreunde helfen, denn für eine neue Liebe ist es nie zu spät. So könnt ihr gemeinsam verreisen, neue Sportarten ausprobieren oder euch kulturell weiterbilden und so gemeinsame Erfahrungen und Erlebnisse sammeln!

Sicherheit ist dabei eine hohe Priorität von Lebensfreunde. Alle Personen, die sich registrieren, müssen sich verifizieren, um von der Plattform Gebrauch machen zu können. Somit werden Fake Profile und Menschen ohne gute Absichten von Lebensfreunde ferngehalten. Der Standort des Unternehmens ist in Deutschland, weshalb die Plattform den strengen Datenschutzbestimmungen der EU unterliegt. Somit weißt du, dass all deine Daten sicher und geschützt sind.

Lebensfreunde wurde sogar schon von IMTEST als das beste Partnerportal für Singles über 50 Jahren im Test 04/2020 ausgezeichnet.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei Lebensfreunde?

DauerPro Monat
3 Monate39 €
6 Monate29 €
12 Monate12 €

Neu.de
Kostenlos Anmelden und Kennenlernen

Diese Datingwebseite ist in Deutschland vielleicht nicht so bekannt, aber es lohnt sich definitiv sie einmal näher zu betrachten.

Auf Neu.de sind die Profile detailliert. So findest du deinen Traumpartner oder deine Traumpartnerin über die Profildetails oder über die Suchkriterien. Falls du Hilfe bei der Suche brauchst, kannst du dich an den virtuellen Coach Lara wenden. Durch sie erhältst du Tipps und Ratschläge dazu, wie du erste Nachrichten verschicken, dein Profil verbessern und andere Singles kennenlernen kannst.

Weiterhin findest du durch Neu.de beliebte Events in deiner Nähe, bei denen du entspannt Singles kennenlernen kannst. Das ist wirklich eine tolle Funktion, da du so stressfrei andere Singles live kennenlernen kannst.
Die Dating Plattform bietet dir außerdem die Möglichkeit deinen potenziellen Partner oder deine potenzielle Partnerin mithilfe von Videoanrufen näher kennenzulernen.

Neu.de ist zudem sicher und seriös. Deine persönlichen Daten sind geschützt. Das Dating Portal ist auf Leute ausgelegt, die seriöse Singles treffen wollen, welche auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind. Alle Profilbeschreibungen und Fotos werden moderiert, denn der Schutz deiner persönlichen Daten hat für Neu.de höchste Priorität.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei Neu.de?

DauerPro Monat
12 Monate Premium19,99 €
12 Monate Premium XL39,99 €
12 Monate Premium XXL39,99 €

Zweisam.de
Partnersuche für die Generation 50+

Dating ab 50 kann schwierig sein, aber zweisam.de hilft dir dabei so leicht wie möglich einen neuen potenziellen Partner oder eine neue potenzielle Partnerin zu finden.

Und das funktioniert, denn zweisam.de erhielt zum einen den App-Award 2021. Dort erreichte die Partnerbörse den Platz 1 bei Partnerbörsen über 50. Weiterhin wurde sie vom Deutschen Institut für Service-Qualität ausgezeichnet. Dort erhielt sie den 1. Platz in der Kategorie “Beliebteste Singlebörse” laut einer Kundenbefragung aus dem Dezember 2020.

Bist du auf der Such nach jemanden mit dem oder der du dein Leben genießen kannst? Bist du über 50 Jahre alt? Möchtest du neue Personen kennenlernen, welche Aktivitäten und Interessen mit dir teilen und an die gleichen Werte haben? Dann bist du bei zweisam.de genau richtig! Dort kannst du nämlich Singles entweder bei speziellen Veranstaltungen oder ganz einfach online kennenlernen und treffen.

Falls du dich nicht sofort persönlich mit einem neuen potenziellen Partner oder deiner neuen potenziellen Partnerin treffen möchtest, kannst du auch mit einem Videoanruf starten. So könnt ihr aus der Ferne gemeinsame Erlebnisse teilen. Und falls du dir noch unsicher bist, wie ein Videoanruf optimal ablaufen kann, hat zweisam.de Ideen und Tipps für dich gesammelt, die dir dabei helfen den Videoanruf einen unvergesslichen Moment zu machen.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei Zweisam.de?

Dauer
Für 3 Monate74.70 €
Für 6 Monate128 €
Für 12 Monate224 €

Single.de
Eine Singlebörse für alle Altersgruppen

Bei Single.de warten 2 Millionen Singles auf dich! Die Singlebörse ist seriös und sicher, denn alle Profile sind zu 100% handgeprüft.

Egal, ob du unterwegs oder zu Hause bist, du kannst immer mit deinen Flirts in Verbindung bleiben. Bei der Erstellung deines Profils werden keine langweiligen Details aus deinem Leben gefragt. Dir wird die Möglichkeit gegeben wirklich interessante Dinge aus deinem Leben mit den anderen Singles zu teilen. So kannst du durch deine Individualität überzeugen.

Seit 2001 überzeugt Single.de und zählt zu den beliebtesten Singlebörsen Deutschlands. Besonders die Aspekte Anonymität, Sicherheit und hohe Qualität überzeugen die Mitglieder dieser Webseite.

Von den Mitgliedern bei Single.de haben mehr als 50 % der Nutzer Profilbilder. 80 % sind auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung und 55 % der aktiven Nutzen haben ihren Steckbrief vervollständigt.

Die Anmeldung bei Single.de ist komplett kostenlos. Bei dieser kostenlosen Mitgliedschaft hast du bereits zahlreiche Funktionen, die dir zur Singlesuche zur Verfügung stehen. Du hast zudem die Möglichkeit für eine PLUS Mitgliedschaft zu zahlen, welche deine Chance deinen neuen potenziellen Partner oder deine neue potenzielle Partnerin zu finden.

Wie viel kostet die Premium-Mitgliedschaft bei Single.de?

DauerPro Monat
3 Monate24,90 €
6 Monate19,90 €
12 Monate14,90 €

Was kosten Singlebörsen?

Es gibt sowohl kostenlose Singlebörsen als auch kostenpflichtige. Kostenlose Angebote bieten Singles die Möglichkeit ohne irgendwelche Kosten einen Traumpartner zu suchen. Ist das Ganze vertrauenswürdig? Im Normalfall schon. Natürlich müssen die Betreiber der Webseite auch Geld verdienen. Dies geschieht im Regelfall durch Werbungen. Diese können zwar echt lästig sein, aber dafür ersparst du dir sonstige Kosten.

Im Endeffekt musst du selbst entscheiden, ob du mit der Werbung zurecht kommst oder ob sie dich zu sehr nervt. Dann hast du immer noch eine Wahl zwischen zwei weiteren Optionen.

Zum einen gibt es Dating Apps und Online Dating Webseiten, die in der Standardversion nichts kosten. Hier hast du dann die Möglichkeit etwas Geld meist monatlich, jährlich oder lebenslang zu zahlen, um eine Premiumversion zu erhalten. Dort hast du dann mehr Vorteile, wie zum Beispiel mehr verfügbare Likes oder allgemein mehr Funktionen.

Zum anderen hast du noch die Option Singlebörsen zu verwenden, die von Beginn an kostenpflichtig sind. Diese Services bieten allen Teilnehmer die gleichen Möglichkeiten.

Wie gesagt, du hast eine große Bandbreite an Möglichkeiten bezüglich der Kosten von Singlebörsen. Natürlich ist es deine Entscheidung ob und wie viel Geld du für das Dating ausgeben willst. Eine Sache solltest du dabei bedenken: Singlebörsen, die kostenpflichtig sind, bestehen aus Mitgliedern, welche bereit sind Geld für das Dating auszugeben. Dies bedeutet, dass diese Seiten meist seriöser sind als kostenlose Seiten, wo sich jeder anmeldet.

Wie funktionieren Singlebörsen?

Wenn du zum ersten Mal auf einer Online-Dating-Site ankommst, kannst du manchmal schon Profile durchsuchen, ohne Informationen über dich selbst einzugeben. Die Menge an Informationen, die du über jeden Benutzer sehen kannst, hängt von der Seite ab. Auf einigen Websites können Benutzer den Zugriff auf ihre Profile auf zahlende Mitglieder beschränken. Fotos werden möglicherweise nicht angezeigt, es sei denn, du hast eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Dies trägt dazu bei, die Anonymität zu wahren, da so ein Kollege oder ein Familienmitglied nicht versehentlich über dein Profil stolpern kann. Sie müssten für eine Mitgliedschaft bezahlen, um ein Bild der Person zu sehen, über die sie lesen.

Wenn es an der Zeit ist, dein eigenes Profil zu erstellen, beginnst du mit einigen grundlegenden Informationen. Bist du ein Mann oder eine Frau? Suchst du einen Mann oder eine Frau? Welche Altersgruppe interessiert dich? Wo wohnst du? (Einige Websites fragen nur nach einer Postleitzahl, während andere dir die Auswahl aus einer Liste von Städten ermöglichen.) Dies sind im Allgemeinen die gleichen Informationen, die du angibst, um eine einfache Suche durchzuführen.

Zu den grundlegenden Profilinformationen können auch dein Geburtsdatum und eine gültige E-Mail-Adresse gehören. Wenn dir jemand eine Nachricht sendet, wird diese durch das System der Website geleitet und an deine E-Mail-Adresse weitergeleitet, ohne dass der andere Benutzer deine Adresse jemals sieht. Einige Sites verwenden ihr eigenes internes Nachrichtensystem. Wenn dir der Datenschutz besonders am Herzen liegt, ist es ganz einfach, irgendwo ein kostenloses E-Mail-Konto zu erstellen und es ausschließlich für deine Online-Dating-Kontakte zu verwenden.

Die Angabe deiner körperlichen Eigenschaften ist normalerweise der nächste Schritt. Größe, Gewicht, Sexualität, Haar- und Augenfarbe und Körpertyp sind gängige Daten, während einige Websites nach Piercings und Tätowierungen fragen. An dieser Stelle wird der Prozess immer detaillierter. Interessen und Aktivitäten, Lieblingssportarten, Autoren, Musik oder Filme, wie du das Wochenende gerne verbringst – oder allgemeine Fragen. Persönlichere Fragen können sein, ob du Kinder hast oder nicht, ob du Kinder haben möchtest oder nicht, deine religiösen Überzeugungen und deine politischen Ansichten. Haustiere, Beruf, Einkommen und Lebenssituation stehen in der Regel ebenfalls auf der Liste.

Als nächstes wirst du oft gebeten, viele dieser Fragen ein zweites Mal zu beantworten, aber anstatt deine eigenen Eigenschaften anzugeben, sollst du dein ideales Date beschreiben. Die Website verwendet dann diese Informationen und die Informationen, die du zu dir selbst angegeben hast, um geeignete Übereinstimmungen zu finden, mit denen du möglicherweise Kontakt aufnehmen möchtest. Auf den meisten Websites kannst du auch freier über dich selbst schreiben – eine Chance, mehr von deiner Persönlichkeit zu vermitteln, als eine Reihe von Standardinformationen zu sehen.

Ein Foto von sich selbst zu posten ist ein weiterer wichtiger Schritt. Die meisten Websites berichten von einem enormen Anstieg der Reaktionen auf Anzeigen mit geposteten Fotos. Es gibt normalerweise Richtlinien, welche Arten von Fotos du veröffentlichen kannst, und es kann einen Genehmigungsprozess geben, bevor es tatsächlich veröffentlicht wird. Vermeide es im Allgemeinen, aufschlussreiche Fotos zu posten, poste keine Fotos mit anderen Personen als dir selbst. Obwohl du dein Bestes zeigen möchtest, solltest du versuchen sicherzustellen, dass das Foto genau deinem aktuellen Aussehen entspricht.

Es gibt noch eine letzte Regel, die erwähnt werden muss, und sie ist eine wichtige: Geben keine zu persönlichen Informationen in Ihr Profil ein. Dazu gehören deine Adresse, Telefonnummer, Sozialversicherungsnummer, dein vollständiger Name oder dein Arbeitsplatz.

Welche Singlebörse sollte ich wählen?

Das ist total von dir und deinen Anforderungen an eine Singlebörsen abhängig.

Du solltest dir Gedanken darüber machen, ob du für das Online Dating Geld ausgeben möchtest oder eine kostenlose Webseite nutzen möchtest. Wie bereits erwähnt hat beides Vorteile und Nachteile.

Generell kann man sagen, dass kostenpflichtige Websites seriöser sind. Denn diese Unternehmen müssen sich nicht über Werbung finanzieren. Weiterhin haben auch die Mitglieder bessere Absichten, denn sonst wären sie nicht bereit Geld in das Dating zu investieren.

Weiterhin spezialisiert sich fast jede Singlebörse auf eine Altersgruppe. Manche sprechen eher die jüngeren Generationen an und andere eher ältere. Zudem fokussieren sich manche Dating Seiten auf bestimmte Sexualitäten, wie beispielsweise Grindr, welches hauptsächlich von männlichen Homosexuellen genutzt wird. Außerdem sind manche Singlebörsen eher auf kurzfristiges Glück ausgelegt und andere auf eine Liebe für das ganze Leben.

Das alles solltest du bedenken. Nur so findest du die perfekte Singlebörse für dich.

Worin besteht der Unterschied zwischen Singlebörsen und Partnerbörsen?

Die beiden Begriffe werden synonym verwendet. Es gibt auch noch den Begriff „Partnervermittlung“. Dieser unterscheidet sich zu Single- bzw. Partnerbörsen.

Wie Singlebörsen funktionieren, haben wir dir bereits ausführlich beschrieben. Du gibst verschiedene Dinge über dich an und nach was du bei deinem Partner suchst. Dann werden potenziell passende Partner nach diesen Kriterien herausgesucht und du kannst durch die Personen durchklicken. Durch die Vielzahl an Mitgliedern ist es jedoch oft schwierig Kontakt aufzunehmen und die nötige Aufmerksamkeit von dem Gegenüber zu erhalten. Deshalb ist eine starke Konkurrenz vorhanden.

Partnervermittlungen hingegen übernehmen mit ausgeklügelten Auswahlverfahren, Matching genannt, eine Vorauswahl der für die in Frage kommenden Partnerinnen oder Partner. Diese erhältst du dann als Kontaktvorschläge in deinem persönlichen Kundenbereich auf der jeweiligen Webseite.

So werden deine persönliche Informationen besser geschützt. Zum Beispiel kannst du oft nicht selbst die Profile der anderen Mitglieder durchsuchen. Das bedeutet natürlich auch im Umkehrschluss, dass deine Bilder und persönlichen Daten besser geschützt werden. Weiterhin ist der Erstkontakt mit deinem Gegenüber leichter, da die Vorausauswahl das Anschreiben erleichtert.

Du musst am Ende natürlich selbst entscheiden, welche der beiden Varianten die bessere Version für dich ist.

Wieviel Prozent der Singlebörsen-Nutzer finden einen Partner?

In einer neuen Studie wurde festgestellt, dass heterosexuelle Paare eher online einen romantischen Partner treffen als über persönliche Kontakte und Verbindungen. Seit 1940 sind die traditionellen Formen der Partnerbegegnung – durch Familie, in der Kirche und in der Nachbarschaft – immer seltener.

Rosenfeld, ein Hauptautor, stützte sich auf eine landesweit repräsentative Umfrage unter amerikanischen Erwachsenen aus dem Jahr 2017 und stellte fest, dass etwa 39 Prozent der heterosexuellen Paare angaben, ihren Partner online getroffen zu haben, verglichen mit 22 Prozent im Jahr 2009.

Was sind also die wichtigsten Erkenntnisse aus der Recherche zum Online-Dating?

Das Kennenlernen von einem Partner oder einer Partnerin online hat das Treffen über Freunde ersetzt. Die Menschen vertrauen der neuen Dating-Technologie immer mehr und das Stigma des Online-Treffens scheint abgeklungen zu sein.

Im Jahr 2009 nutzten die meisten Menschen immer noch einen Freund als Vermittler, um ihre Partner zu treffen. Heutzutage hat sich das sehr stark geändert.

Auch andere Studien stützten diese Aussagen.

In einer australischen Studie gaben etwa 60% der Befragten an, dass sie Dating Apps und Online Webseiten nutzen. 25 % der Mitglieder fanden dadurch einen langfristigen Partner beziehungsweise eine Partnerin. Die kürzlich von ABC durchgeführte Australia Talks National Survey ergab, dass 35 % der Menschen ihren aktuellen Partner online gefunden haben.

Welche Singlebörse ist die Beste?

Das ist sehr schwer zu beantworten, weil es sehr von dir und deinen Suchkriterien abhängig ist. Zum einen ist es davon abhängig, ob du bereit bist für die Singlebörse Geld auszugeben oder nicht. Weiterhin kommt es auf dich selbst an. Jede Singlebörse spricht eine bestimmte Altersgruppe und Interessensgruppe an. Dies bedeutet, dass bestimmte Singlebörsen eher für junge Menschen gedacht sind und andere eher für ältere. Das solltest du auf jeden Fall bedenken, denn so hast du die größte Auswahl an passenden Mitgliedern.

Weiterhin sind manche Singlebörsen eher auf kurzfristiges Glück ausgelegt und andere auf langfristige Beziehungen. Dies solltest du natürlich auch bei der Wahl deiner idealen Singlebörse bedenken.

In der nächsten Frage stellen wir dir die beliebtesten Singlebörsen in Deutschland vor. Schaue dir alle Seiten ganz genau an und entscheide dann, welche am besten für dich geeignet ist.

Welche Singlebörsen sind seriös?

In Deutschland gibt es zahlreiche seriöse Singlebörsen, die in der Standardversion auch kostenlos sind. Für Upgrades musst du einen Aufpreis zahlen. Hier ist eine Auflistung der bekanntesten Seiten:

ElitePartner: ElitePartner ist eine führende Dating-Site in Deutschland für ernsthafte Beziehungen. Sie überprüfen jedes Profil und akzeptieren nur Anmeldungen, die an ernsthaften langfristigen Beziehungen interessiert sind. Sie überprüfen jedes Profil manuell. ElitePartner konzentriert sich auf akademische Singles; etwa 70 % der 3,8 Millionen Mitglieder haben einen akademischen Abschluss.

EDarling: eDarling ist eine beliebte Dating-Website in Deutschland. eDarling konzentriert sich auf wissenschaftlich gestaltetes Matching für langfristige Beziehungen. Jeder ist bei eDarling willkommen, da es sich nicht auf einen bestimmten Kundentyp konzentriert. Sie hat 2,6 Millionen Mitglieder. Alle Profile werden manuell überprüft, was die Qualität der Kontakte und damit die Chancen auf ernsthafte Beziehungen erhöht. Um Ihr Profil zu erstellen und den Persönlichkeitstest abzulegen, sollten Sie sich etwa 40 Minuten vorbereiten.

Parship: Parship ist dank seines aggressiven Marketings die beliebteste Dating-Website in Deutschland. Sie versprechen, dass sich alle 11 Minuten eine Single über Parship verliebt. Ihr Fokus liegt auch auf langfristigen ernsthaften Beziehungen. Parship richtet sich an gebildete und professionelle Singles. Jedes Jahr haben sie 1,8 Millionen Neuanmeldungen mit 3 Millionen Kontaktanfragen pro Woche.